• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Die Geschichte des Faustball im TVG

Schon in den zwanziger Jahren wurde im TV Griesborn Faustball gespielt. Anfangs gab es noch keine Verbandsrunden, da die Anzahl der Mannschaften noch zu gering war. Um Gaumeister zu ermitteln, nutzte man deshalb die Nachmittage an Turn- und Sportfesten. Die Griesborner Faustballer mischten immer gut mit und wurden oft Gausieger. Ein ganz großer Erfolg konnte im Jahre 1926 oder 1927 errungen werden, als man beim “Spicherer Berg Fest” sogar Saarlandmeister wurde. Unsere Faustballer kamen zu der Zeit aus der Handballmannschaft .Um einige Namen von damals zu nennen, da waren die Brüder Paul und Robert Wannenmacher, Ludwig Amann, Robert Bohlinger, Adolf Speicher und Alfons Job. Diese Mannschaft spielte noch bis Kriegsanfang sehr erfolgreich und brachte es sehr oft zur Meisterschaft. Von 1941 bis 1943 spielte sogar eine Jugendmannschaft.

Erst im Jahre 1974 wurde die neue Sparte Faustball gegründet. Erster Spartenleiter wurde Richard Pohl. 1975, am Landesturnfest in Völklingen, wagte man sich erstmals an die Öffentlichkeit. Im Herbst 1975 wurden die ersten Spielerpässe ausgestellt, um anschließend mit einer Mannschaft an den Verbandsrunden teilzunehmen. 1978 wurde Werner Klein neuer Spartenleiter. Ab sofort wurde das Spiel und die Spartenarbeit intensiver und der Spielerkreis größer. Zwei Mannschaften hielten in der Verbandsrunde gut mit. Man wagte es sogar, in Hannover auf dem “Deutschen Turnfest” mit 2 Mannschaften mitzuspielen. Es wurden Lehrstunden für unsere Spieler. Mit den Vätern kamen auch einige Söhne, so konnte schon bald eine Schülermannschaft aufgebaut werden, die sich später als Jugendspieler 1981 und 1982 die Saarländische Vizemeisterschaft erkämpften.

Meisterschaft in der Bezirksklasse 1985
h. R. v.l. Willi Rupp, Franz Adams, Horst Schön, Thomas Rupp, Ralf Schön
v. R. v.l. Herbert Schmidt, Markus Strauß, Stefan Wilhelm

Nach und nach wurde unser Spiel besser:
1983 1. Mannschaft - Bezirksliga
1984 1. Mannschaft - Bezirksliga 2. Platz - Aufstieg Landesliga
1985 1. Mannschaft - Landesliga 8. Platz
2 weitere Mannschaften Gauliga 2. Platz, 5. Platz
Nach diesen guten Erfolgen spielt der TV Griesborn 1986 in der Feld- und Hallenrunde mit je einer Mannschaft in der Landesliga, Bezirksliga und Gauliga. Heute spielt eine Mannschaft in der aktuellen Spielrunde für Aktive und Herren 50.

An unserem jährlichen Sommerfest findet in der Regel auch ein Faustballturnier statt. Gerne werden auch Turniere befreundeter Mannschaften besucht.
Faustball macht Freude und kann noch im fortgeschrittenen Alter gespielt werden. Kommen Sie doch mal in unsere Trainingsstunden, sehen Sie und machen Sie mit, dazu laden wir recht herzlich ein. Aktivität und Kameradschaft war immer unser Motto und wird es auch in Zukunft bleiben!

Komm und mach mit!

Drucken

Anfahrt

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

TV 1911 Griesborn e.V.
Turnerheim
Jahnstrasse 33
66773 Schwalbach

1. Vorsitzender:
Roman Hirtz
Margeritenstraße 1
66773 Schwalbach

Ersteller:
Christoph Höll
Kirchbergstrasse 30
66773 Schwalbach

Hosting:
Computer Höll + Sehn GmbH

Für Inhalte auf Seiten, die von dieser Seite gelinkt werden, wird keine Haftung übernommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.