< Gründung der Abteilung „ e-Bike Radwandern“
26.06.2019 09:58 Alter: 87 days
Kategorie: Verein

Erste Tour der e-Bike-Radwandern Abteilung


Tour der neuen Abteilung  e-Bike-Radwandern 

Am Sonntag , den 2. Juni , startete die neue Abteilung des TV Griesborn mit ihrer ersten e-Bike-Radwander-Tour.

Bei strahlendem Sonnenschein konnte Abteilungsleiter Martin Neumeier sieben  Teilnehmer und Teilnehmerinnen  am Turnerheim Griesborn  zu einer Tour begrüßen, die 25 Km lang ist und durch das Kirkeler Land und an den Ufern der Blies vorbeiführt. Die e-Bikes waren auf den Fahrradträgern ( Anhängerkupplung) der PKW´s befestigt und dann ging die Fahrt zusammen zum Ausgangspunkt der Tour am Bahnhof in Lautzkirchen. Zu folgen galt es ab dort den Schildern der „Adebar-Runde“ mit dem Storchen-Bild. Den Namen hat diese Runde erhalten, weil es an zwei Stellen tatsächlich Störche zu besichtigen gibt.  In Reihe startete die e-Bike-Gruppe dann in Richtung Kirkel. Zunächst ging es noch ein Stück durch Lautzkirchen und im Anschluß durch das  Bachtal und den Schatten spendenden Pirmannswald nach Kirkel. Bei einer Temperatur von über 30 Grad war Schatten natürlich willkommen. Bei der Einfahrt in Kirkel gab es den ersten Stop, um die bekannte Burgruine zu betrachten und ein Photo zu machen. Weiter ging die Fahrt  in Richtung Limbach , vorbei am idyllischen Sägeweiher und am Limbacher Freibad. Zügig und sehr konzentriert durchquerte die Gruppe dann den Ort Limbach auf der Hauptstraße. Kurz nach dem Ortsausgang führt die Adebar-Runde auf einen asphaltierten Wirtschaftweg entlang der Blies. Durch die idyllische Blies-Aue rollte man durch das weite Wiesen-Biotop fast wie von selbst. „Genuss-Radeln“ in seiner schönsten Form. Im Beeder Biotop konnte man von einer Aussichtsplattform die erwähnten Störche beobachten und weitere seltene Tiere wie Heckrinder und Wasserbüffel. Am Ortsrand Homburg-Beeden vorbei führte  die Tour zur Fischerhütte Beeden, die an einer von Bäumen umsäumten Weiheranlage liegt. Dort gab es schattige Plätze direkt am Weiher, kühle Getränke und ein leckeres Mittag-Essen zur Stärkung. Auf den nach der Mittagspause folgenden 10 Kilometern ging es  durch die malerischen Blies-Auen mit den weitläufigen Talwiesen  an Wörschweiler und Bierbach vorbei in Richtung Lautzkirchen. Nach rund 3 Stunden war das Ziel am Bhf. erreicht. Das Fazit der Teilnehmer fiel einhellig positiv aus : Schöne Gemeinschaft , Natur-Genuss und ein für alle komplett entspanntes Radfahrerlebnis auf den 25 Kilometern. Davon wollen alle gerne noch mehr erleben. M.Neumeier

Weitere Informationen zum „e-Bike-Radwandern“ im TV Griesborn unter : martinneumeier22@gmail.com  , 0157- 52597992

 

 


527efb333