Volleyball im TVG

aus der Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum im Jahre 2011

Anfang 1960 entwickelte sich im Turnverein Griesborn eine Jedermann-Abteilung, die sich schließlich auf Volleyball konzentrierte und 1963 erstmals in der Landesliga Saar startete. In den Kindertagen des Volleyballs gehörten die Griesborner zu den ersten Mannschaften, die im Saarland diesen Sport wettkampfmäßig betrieben. Für die Gründer der Abteilung und ihre Nachfolger gab es damals aber auch noch andere Schwerpunkte. So ist verbrieft, dass die Volleyballer des TVG seinerzeit die ersten Besucher des neuen Freibades in Schwalbach waren. Als sie nach dem freitäglichen Training und den ersten langen Schlucken in “Willi’s Milchbar” in der Turnhalle, und dem anschließenden obligatorischen Besuch von “dem armen Alwin” im Café Weiler, sich noch vor der offiziellen Eröffnung nachts in die Fluten stürzten.
Unter der Leitung von Walter Lazarus, der sich lange Jahre um die Abteilung bemühte, und als der Vater des Volleyballs in Griesborn bezeichnet werden darf, blühte die Abteilung auf und konnte zahlreiche Erfolge verzeichnen. 1973 siegte man beim Deutschen Turnfest in Hannover. Dieser Titel wurde nach der Rückkehr “Unter den Linden” mit großer Ausdauer bejubelt.

Auf diesem Bild sind die ersten Volleyballer des Vereins - die Gründer der Abteilung - zu sehen.
Von links: Hans Schmidt, Albert Rupp, Günter Tull, Walter Grimm, Walter Lazarus, Albert Spies, Gerdi Wilhelm,
(Zum Vergrössern anklicken)

Meistermannschaft 1977/78 –
Hintere Reihe: Ludwig Nalbach, Albert Rupp, Harry Schmidt, Klaus Ney, Werner Schmidt
Vordere Reihe: Helmut Michel, Lothar Länger, Josef Eifler, Josef Geber
(Zum Vergrössern anklicken)

Meistermannschaft 1983 –
Von links: Horst Schön, Harry Schmidt, Hans G. Theisen, Marcus Jacob, Josef Geber,
Andreas Senzig, Hermann Wernet, Helmut Michel
(Zum Vergrössern anklicken)

Ein weiteres großes Highlight der Volleyballabteilung waren die Besuche eines befreundeten Vereins in Schottland. Die “Bellshill-Cardinals” aus der Nähe von Glasgow suchten den TVG und ganz Schwalbach insgesamt dreimal heim. Die Griesborner besuchten ihrerseits ebenfalls dreimal Schottland. Freundliche, großzügige Gastgeber und viel Abwechslung z.B. durch den Besuch einer Destillerie oder einer Fahrt in die Schottischen Highlands sorgten für erlebnisreiche und unvergessliche Zeiten.

(Zum Vergrössern anklicken)

Ende der 80er Jahre ließ die Volleyballbegeisterung in Griesborn nach und der Verein konnte einige Zeit keine Mannschaft melden. Im Jahr 1993 entschieden sich die Verantwortlichen der Volleyballer von Griesborn und Schwarzenholz zu einer Fusion, um ab diesem Zeitpunkt als Spielgemeinschaft Schwarzenholz/Griesborn an den Rundenspielen teilzunehmen. Verantwortlich waren der damalige
Abteilungsleiter Michael Zapp, sowie die aktiven Spieler Michael Kneip, Helmut Michel und Markus Jacob. Helmut Michel trainierte die Mannschaft und bereits im ersten Jahr konnte die Meisterschaft in der Saarlandliga erreicht werden. Im ersten Oberligajahr übernahm Werner Schmidt die Position des Trainers. In der Saison 1996/97 wurde die Meisterschaft in der Oberliga erreicht. Erstmals konnte daraufhin eine Mannschaft der SSG in der dritthöchsten deutschen Spielklasse ihr Können zeigen.

Herren 1

(Zum Vergrössern anklicken)

Seither ist der Aufstieg in die Regionalliga Südwest bereits mehrmals geglückt. Fortan kämpfte man hier unter dem Namen “Monsterblocker” für die Spielgemeinschaft Schwarzenholz-Griesborn. Aber auch im Saarlandpokal konnte die erste Herrenmannschaft der SSG des Öfteren den Titel erringen.

Durch diese Erfolge kam es Ende der 90er zu einem wahren Boom. Die Volleyballabteilung erfreute sich regen Zulaufs und so konnten sogar vier Herrenmannschaften gemeldet werden.

Herren 2

(Zum Vergrössern anklicken)

Bei all diesen Erfolgen im Herrenbereich braucht sich der Damenvolleyball beim TV Griesborn nicht zu verstecken. Dieser erfreute sich stets einer großen Beliebtheit. Die erste Mannschaft spielt nun schon seit mehreren Jahren erfolgreich in der Verbandsliga.

Damen 1

(Zum Vergrössern anklicken)

Um den Spaß nicht aus den Augen zu verlieren, wurde im Jahre 1999 der Beachvolleyballplatz am Turnerheim eröffnet. Dank vieler helfender Hände und großer Unterstützung durch den Verein konnte hier ein wahres Meisterstück realisiert werden.

Im Laufe der Zeit hat sich der Platz in den Sommermonaten zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt; dies wahrscheinlich nicht zuletzt wegen der Möglichkeit sich nach den Anstrengungen im Sand im nahegelegenen Turnerheim bei einem kühlen Weizen zu erholen.

(Zum Vergrössern anklicken)

(Zum Vergrössern anklicken)

(Zum Vergrössern anklicken)

Durch den starken Einsatz unserer Jugendtrainer ist auch für die kommenden 100 Jahre sichergestellt, dass der Volleyball im TV Griesborn nicht zu kurz kommt.

Unsere Jugend - unsere Zukunft!

(Zum Vergrössern anklicken)

(Zum Vergrössern anklicken)

(Zum Vergrössern anklicken)

(Zum Vergrössern anklicken)

(Zum Vergrössern anklicken)

Training Volleyball

Bitte Beschreibung anklicken für die Zeiten

Spiel, Spass und Ball

Volleyball Nachwuchsgruppe

Herren

Damen / Jugend weiblich

Hobby


527efb333