Logo TV Griesborn

TV Griesborn… wo Frauengymnastik Spaß macht!

 

  • Frauengymnastik bedeutet für mich…

     

    „Den Teilnehmerinnen Abwechslung und Freude zu schenken.“

     

    Rita Stoffel– Trainerin


    Das Training findet jeden Mittwoch von 19:00 Uhr – 20:00 Uhr in der Turnhalle der Kirchbergschule Griesborn statt.


 

Die Geschichte der Frauengymnastik im TVG

Frauengymnastik

Sport - Spiel - Geselligkeit

Im Frühjahr 1960 wurde von Josef Amann und dessen Ehefrau Franziska die Abteilung Frauengymnastik ins Leben gerufen.

In kleinem Kreis traf man sich in der Kirchbergschule Griesborn zu einer Gymnastikstunde. Sie wurde abwechselnd von Emma Rohde, Frauenwartin des Turngaus, und Hilde Lang aus Dillingen geleitet. Als sich die Abteilung gefestigt hatte, hieß es, eine Vorturnerin aus den eigenen Reihen zu finden. Maria Baldes erklärte sich bereit, die Gymnastikstunde zu gestalten. Irmgard Rupp, die mehrere Lehrgänge an der Frankfurter Sportschule besucht hatte, übernahm für einige Zeit die Abteilung. Unter Ilse Rupp wurde der Kreis der Turnschwestern immer größer und die Abteilung gewann immer mehr an Attraktivität. Nach deren Heirat, verbunden mit einem Wohnungswechsel, übernahm Ingrid Wack die Gymnastikstunde. In den folgenden Jahren leiteten die Abteilung: Elfriede Lazarus, Karin Steinmetz, Sigrid Biehl, Antonia Schwarz.

Mitglieder der Abteilung „Hausfrauengymnastik“ in den Anfangsjahren

Weiterlesen ...

Drucken

Anfahrt

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

TV 1911 Griesborn e.V.
Turnerheim
Jahnstrasse 33
66773 Schwalbach

1. Vorsitzender:
Roman Hirtz
Margeritenstraße 1
66773 Schwalbach

Ersteller:
TV 1911 Griesborn e.V.

Hosting:
Computer Höll + Sehn GmbH

Für Inhalte auf Seiten, die von dieser Seite gelinkt werden, wird keine Haftung übernommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.