• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Der TV Griesborn im Wandel der Zeit…

aus der Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum im Jahre 2011

Gegen Ende des vorigen Jahrhunderts wurden bereits überall Turnvereine gegründet, in denen Turnen und Leibesübungen nach den Ideen des bekannten “Turnvaters Jahn” betrieben wurden.

Im Jahr 1911 beschlossen einige Griesborner Turner, die Mitglieder im Bruderverein Schwalbach waren, in Griesborn einen eigenen Turnverein zu gründen. 27 Personen trafen sich damals im Lokal Baptist Michler in der Hauptstrasse und wählten Matthias Spies zum 1. Vorsitzenden und Johann Laub zum 1. Turnwart des neuen Vereins.

Bereits kurz nach der Vereinsgründung wurden Wettkämpfe mit anderen Vereinen ausgetragen und die Veranstaltungen auf Gau- und Landesebene besucht, die durch den Ausbruch des 1. Weltkrieges gestoppt wurden.

Die Aufnahme aus den 20er Jahren zeigt Vereinsmitglieder, Turner und Spielleute
vor dem ehemaligen Vereinslokal Zapp in der Griesborner Hauptstraße

Weiterlesen

Drucken

Die Geschichte der Frauengymnastik im TVG

Frauengymnastik

Sport - Spiel - Geselligkeit

Im Frühjahr 1960 wurde von Josef Amann und dessen Ehefrau Franziska die Abteilung Frauengymnastik ins Leben gerufen.

In kleinem Kreis traf man sich in der Kirchbergschule Griesborn zu einer Gymnastikstunde. Sie wurde abwechselnd von Emma Rohde, Frauenwartin des Turngaus, und Hilde Lang aus Dillingen geleitet. Als sich die Abteilung gefestigt hatte, hieß es, eine Vorturnerin aus den eigenen Reihen zu finden. Maria Baldes erklärte sich bereit, die Gymnastikstunde zu gestalten. Irmgard Rupp, die mehrere Lehrgänge an der Frankfurter Sportschule besucht hatte, übernahm für einige Zeit die Abteilung. Unter Ilse Rupp wurde der Kreis der Turnschwestern immer größer und die Abteilung gewann immer mehr an Attraktivität. Nach deren Heirat, verbunden mit einem Wohnungswechsel, übernahm Ingrid Wack die Gymnastikstunde. In den folgenden Jahren leiteten die Abteilung: Elfriede Lazarus, Karin Steinmetz, Sigrid Biehl, Antonia Schwarz.

Mitglieder der Abteilung „Hausfrauengymnastik“ in den Anfangsjahren

Weiterlesen

Drucken

Die Geschichte des Basketball im TVG

Die Basketballabteilung wurde 1984 gegründet. Unter der Leitung von Hartmut Teiter begann der Trainingsbetrieb. Aller Anfang war schwer.
Nach vielem Kommen und Gehen der Jugendlichen kristallisierte sich jedoch eine Mädchenmannschaft heraus, die an der Meisterschaftsrunde 1985/86 teilnahm und überraschenderweise den 7. Platz von 10 Mannschaften belegte. Ende 1985 gelang es, eine männliche Jugendmannschaft von 16 - 18 Jahren aufzustellen. Teiter formte in kurzer Zeit eine homogene Mannschaft.

Basketballabteilung mit Abteilungsleiter Hartmut Teiter

Weiterlesen

Drucken

Die Geschichte des Boule im TVG

Boulefrösche im TV Griesborn.
Im März 1985 wurde im TVG eine neue Abteilung gegründet: Petanque – auch Boule genannt.
Das Schönwetter-Sportspiel hat im TVG seinen Einzug gehalten. Rasch und wirksam arbeitete man an der Planung und Herrichtung eines Boule Platzes, dem ersten in der Gemeinde Schwalbach überhaupt. Am 22. Juni 1985 eröffnete man im Rahmen eines Freundschaftsturniers offiziell den neuen Platz. An- und Abboulen fand ab sofort in Form eines Turnieres jedes Jahr statt.

Abboulen im Oktober 1985 auf dem neuen Bouleplatz

Weiterlesen

Drucken

Die Geschichte des Faustball im TVG

Schon in den zwanziger Jahren wurde im TV Griesborn Faustball gespielt. Anfangs gab es noch keine Verbandsrunden, da die Anzahl der Mannschaften noch zu gering war. Um Gaumeister zu ermitteln, nutzte man deshalb die Nachmittage an Turn- und Sportfesten. Die Griesborner Faustballer mischten immer gut mit und wurden oft Gausieger. Ein ganz großer Erfolg konnte im Jahre 1926 oder 1927 errungen werden, als man beim “Spicherer Berg Fest” sogar Saarlandmeister wurde. Unsere Faustballer kamen zu der Zeit aus der Handballmannschaft .Um einige Namen von damals zu nennen, da waren die Brüder Paul und Robert Wannenmacher, Ludwig Amann, Robert Bohlinger, Adolf Speicher und Alfons Job. Diese Mannschaft spielte noch bis Kriegsanfang sehr erfolgreich und brachte es sehr oft zur Meisterschaft. Von 1941 bis 1943 spielte sogar eine Jugendmannschaft.

Weiterlesen

Drucken

Anfahrt

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

TV 1911 Griesborn e.V.
Turnerheim
Jahnstrasse 33
66773 Schwalbach

1. Vorsitzender:
Roman Hirtz
Margeritenstraße 1
66773 Schwalbach

Ersteller:
TV 1911 Griesborn e.V.

Hosting:
Computer Höll + Sehn GmbH

Für Inhalte auf Seiten, die von dieser Seite gelinkt werden, wird keine Haftung übernommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.