Logo TV Griesborn

Aktuelles

Am 25.02.24 fand die diesjährige Saarlandmeisterschaft der U16 in Freisen statt. Durch die kurzfristige Absage eines Teams am Morgen, musste der zuvor angekündigte Spielplan geändert werden und der Modus wurde auf „jeder gegen jeden“ angepasst.

Im ersten Spiel gegen den TV Lebach zeigten die Mädels der SSG eine solide Leistung, verloren jedoch mit 2:0. Danach konnte ein deutlicher Sieg gegen die VSG Saarlouis verbucht werden. Im anschließenden Spiel gegen die Mädels aus Holz musste dann zwingend ein Sieg her, um noch Chancen auf Platz 2 zu haben. Der erste Satz ging nach Holz, im 2. Satz führten wir mit 9:1 und 21:17, konnten aber dennoch nicht gewinnen. Nach dieser Niederlage war die Enttäuschung natürlich riesig, und im letzten Spiel gegen den SSC Freisen hieß es nun Moral beweisen und noch einmal ein gutes Spiel zeigen. Dies gelang uns auch: Gegen den Saarlandmeister SSC Freisen zeigte die SSG eine tolle kämpferische Leistung, verlor jedoch 0:2.

Alles in allem bleibt festzuhalten, dass wir uns erneut weiter an das Leistungsniveau der etablierten Teams aus Freisen, Lebach und Holz herangearbeitet haben. Wir wissen, woran wir weiterarbeiten müssen, um zukünftig ganz vorne ein Wörtchen mitreden zu können.
(Bericht: Nicole Rokay)

SLM U16 2024

 

Ausblick:

  • Am kommenden Samstag (09.03.24) fahren die Mädels unserer U14 als Vize-Saarlandmeister zur Südwest-Meisterschaft nach Marburg-Biedenkopf. Das wird -unabhängig von der Platzierung- ein tolles Event für alle werden.
  • Am 10.3.24 spielt unsere U16 in Freisen gegen die Gastgeberinnen und den TV Wiesbach. Spielbeginn ca. 11 Uhr.
  • Unsere Damenmannschaft lädt dann am letzten Spieltag (16.03.24) um 14:00 Uhr in die Schulze-Katrin Halle nach Schwarzenholz zum Heimspiel ein. Hier wollen wir noch einmal 2 tolle Spiele zum Saisonabschluss zeigen. Kommt vorbei und unterstützt die Mädels. Wie immer wird für Speis und Trank bestens gesorgt sein :)

Liebe Teilnehmer/innen, Liebe Eltern,

Auch dieses Jahr haben uns wieder viele Anmeldungen erreicht– und das bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt (lange vor dem ursprünglichen Anmeldeschluss).

Wir sind überwältigt von der großen Resonanz. Leider können wir nicht allen Teilnahmewünschen nachkommen, da wir unter keinen Umständen unsere Obergrenze an Plätzen überschreiten können. Das bedeutet leider, dass wir einigen von Ihnen und euch absagen müssen.

Um möglichst früh Planungssicherheit für Sie und euch zu gewährleisten, werden wir sehr zeitnah persönlich zu Ihnen/euch Kontakt aufnehmen und darüber informieren, ob die Teilnahme möglich ist.

Wir bitten im Falle einer Absage um Verständnis – die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, aber im Hinblick auf die Sicherheit aller Teilnehmer/innen müssen wir die Obergrenze an Kindern und Jugendlichen einhalten.

Bitte schicken Sie ab dem 01.03.2024 keine Anmeldeformulare mehr an uns, auch von Anfragen bzgl. Neuanmeldungen bitten wir abzusehen.

Mit besten Grüßen

Ihre/eure Zeltlagerleitung


U14 weiblich (Jahrgang 2011 und jünger)

SSG: TV Quierschied 2:0  (25:21 / 26:24)

SSG: TV Rohrbach 2:0 (25:16 / 25:18)

Der bereits vor dem letzten Spieltag feststehende Meistertitel in der Jugendliga wurde mit zwei abschließenden Siegen gebührend gefeiert. Diese großartige Mannschaft blieb in 12 Spielen ungeschlagen, bei nur einem einzigen Satzverlust. Besonders zu erwähnen ist, dass dieses Team noch viele Spieler vom Jahrgang 2012 aufweist. Wir haben bewusst für den jüngeren Jahrgang auf eine Meldung in der tieferen Spielklasse verzichtet (hier schenken wir unseren später hinzugekommenen und ebenfalls wichtigen Mannschafts- und Trainingsteilnehmer unser Vertrauen) und trotzdem wurde souverän in der erst 2. Spielsaison überhaupt der Meistertitel eingetütet. Ich ziehe förmlich den Hut vor dieser bockstarken Leistung. Alle Spielerinnen konnten am letzten Spieltag vor zahlreichen Fans in der Kirchberghalle die erlernten Volleyball Fähigkeiten aufzeigen. So sehen Sieger aus und unser bereits allseits bekanntes Lied „wir haben gewonnen“ schalte noch mehrmals durch die Halle.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Spielerinne bedanken. Die Trainingsteilnahme sowie die Bereitschaft in „fast“ jedem Training immer Vollgas zu geben, zahlt sich aus. Riesenlob und Kompliment an allen Eltern. Ihr seid eine große Unterstützung und die Hilfsbereitschaft gerade bei den aufwändigen Heimspielen ist unbezahlbar…und die zeitaufwendige Abarbeitung der Chatgruppen erfolgt ebenfalls meist tadellos…Danke auch an Eric „Willi“ Wilhelm der unter der Woche das Training leitet. Auch Andi und Nicole gilt ein Dankeschön für das gelegentliche Coachen.

Frida Hinsberger sowie Amina Zimmer

 

Ich möchte auch nicht den Support vieler Vorstandmitglieder auf Seiten TV Griesborn und TV Schwarzenholz außer Acht lassen. Ohne euer Zutun gäbe es uns nicht und auch ihr müsst euch um viele, viele Punkte ehrenamtlich kümmern. Die Meister T-Shirt wurden uns von unserem Partner OPHTHALMO PRO zur Verfügung gestellt. Besten Dank an ALLE!!!

Weiter geht’s am 09.03.2024 mit der Busfahrt zu den Südwestdeutschen Meisterschaften in Biedenkopf. Vielleicht können wir die persönlichen Grußworte zum Meistertitel von unserem 1. Vorsitzenden Nicolas Gödicke „wir werden sicherlich noch viele Erfolge von euch sehen“ bereits in die Tat umsetzen.

Zur Meistermannschaft und Trainingsgruppe gehören:

Sina Guldner, Laura Rokay, Anna-Lena Mailänder, Jule Römer, Louisa Niederländer, Emma Langenfeld, Alina Theobald, Zoe Franzen, Johanna Gier, Valentina Raffaele, Maya und

Meister U14

U12 weiblich

In der Spielklasse U 12 weiblich gingen zum aller ersten Mal unsere Jüngsten (Jahrgang 2013-2015) ans Netz. Nachdem einige Trainingswochen absolviert wurden, waren die ersten Schritte auf dem Volleyballfeld gegen einen „fremden Gegner“ endlich in die Praxis umgesetzt.  Alle Spieler kamen zum Einsatz an diesem Wochenendmarathon mit fünf Spielen. Bereits am Samstag bei den ersten beiden Matches konnte überraschend ein Sieg gegen Lockweiler verbucht werden. Auch am darauffolgenden Sonntag verließen die Junior Girls bei drei Spielen immerhin auch 1x das Feld als Sieger gegen den TV Holz.. Insgesamt ein sehr emotionales und aufregendes Event für unseren Nachwuchs Gegen bereits erfahrenere Mannschaften im Wettkampfmodus und zum Teil bis zu 2 Jahre ältere Gegner war dies ein beachtlicher erster Erfolg. Die Nachwuchsarbeit für die SSG läuft prächtig. Glückwunsch Mädels für den Mut, den Einsatz und die mitgebachte Begeisterung für diesen tollen Sport. Es waren auch an beiden Tagen Trainingsteilnehmer dieser Mannschaft nur zum Anfeuern mit dabei. Ein großes Dankeschön gilt allen Beteiligten. Man kann schon jetzt von einer eingeschworenen Truppe sprechen. Die grandiose Unterstützung aller Elternteile spiegelt sich wie in der gesamten SSG auch gleich bei unseren Minis.Das Trainerteam Andi und Mäx ist sooooo stolz auf euch! Das macht Spaß auf mehr !

Es spielten: Emilia Lang , Lilly Mailänder, Ellen Raffaele, Mila Vijajendran, Lena Magierski, Isabella Cuglietta, Fabienne Burger, Jamie Gebhardt

8b135fed cea3 4ee4 8b79 3390aa88b74f

Mitgliederversammlung

am Sonntag, den 17.03.2024, um 15.00 Uhr im Turnerheim Griesborn

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Totenehrung
  3. Bericht des Vorstandes
  4. Berichte der Abteilungen
  5. Bericht des Kassierers und der Kassenprüfer
  6. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2023
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Erlass einer Ehrungsordnung (Entwurf)
  9. Ernennung von Ehrenmitgliedern
  10. Wichtige Vereinsangelegenheiten
          a. Haushaltsplan 2024
  11. Anträge
  12. Verschiedenes

Anträge sind spätestens zwei Wochen vor der Versammlung textförmlich mit Begründung beim 1. Vorsitzenden einzureichen, andernfalls können sie nur behandelt werden, wenn die Dringlichkeit von der Versammlung anerkannt wird. Anträge auf Satzungsänderung können nicht als Dringlichkeitsanträge behandelt werden.

Wir bitten um ein zahlreiches Erscheinen. Bitte die geänderte Uhrzeit beachten.

Turnverein 1911 Griesborn e.V.
Der Vorstand


Volleyball Spielgemeinschaft Schwarzenholz Griesborn (SSG)

U 14 weiblich

Die Erfolgsstory unserer U 14 Mädels Jahrgang 2011/2012 geht weiter. Nach dem Gewinn der Vizesaarlandmeisterschaft konnte diese motivierten Youngstars auch das Nachholspiel gegen TV Saarwellingen knapp gewinnen. Bereits jetzt steht fest, Platz 1 in der Jugendliga und somit der Meistertitel kann am letzten Spieltag 25.02.2024 ab 10:00 Uhr in der Griesborner Kirchberghalle gefeiert werden. Bitte diesen Termin schon mal dick im Terminkalender vormerken! Ausführlicher Bericht folgt nach dem letzten Spieltag.

Ein besonderes Ereignis dürften die neuen Spielerinnen der U13/U14 feiern. In einem Testspiel gegen unseren Nachbarverein TV Saarwellingen konnten in mehreren Sätzen erste Erfahrungen gegen einen fremden Gegner gesammelt werden. Nachdem die spürbare Aufregung sich gelegt hatte, konnten bereits zahlreiche schöne Spielzüge verzeichnet werden. Weiter so Mädels, euer Engagement im Training wird sich immer mehr auszahlen. Bis zu den Sommerferien werden in der Rückrunde für den Jahrgang 2012 weitere Spielminuten in der Jugendrunde der U 13 hinzukommen. Ihr seid ein sehr wichtiger Teil der gesamten U13/U14.Mannschaft. Unser gemeinsames Ziel wird weiterhin die Verschmelzung von neuen Talenten mit den leistungsstarken „alten“ Hasen sein. Somit ist die nahe Zukunft gesichert und der Ausblick auf die in wenigen Jahren anstehende Aktiven Saison im Damenbereich stimmt uns alle sehr positiv. Großes Dankeschön an unsere Freunde aus Saarwellingen für die angenehme und freundschaftliche Zeit in der Sporthalle. Wiederholung erwünscht!

Jetzt verabschieden wir uns eine kurze Faasendpause mit einem dreifach donnernden Allez Hopp! (Markus Mailänder)

Vorschau:

 U 12 (Premieren Wochenende mit insgesamt 5 Spielen)

Samstag, 24.02.2024 10:30 Uhr, Johannesschule Im Flürchen, 66839 Schmelz

Sonntag, 25.02.2024 10:00 Uhr Mehrzweckhalle Wadern/Lockweiler Michaelstr. 999, 66687 Wadern-Lockweiler

U 14

Sonntag, 25.02.2024 10:00 Kirchberghalle Griesborn (2 Spiele)

 

U15 (1) der SSG wird Meister in der Jugendliga U15 !

Die Ausgangslage vor dem Spieltag in Losheim am 04.02.24 war klar: Mit nur einem weiteren Sieg aus den noch 4 ausstehenden Spielen würde sich  die U15 vorzeitig die Meisterschaft sichern können. An diesem Morgen waren 2 Spiele angesetzt.

Gegen Losheim zeigte die SSG gleich, warum sie Titelanwärter ist… mit 25:17 und 25:14 war der Sieg in knapp 30 Minuten eingefahren und die Meisterschaft bereits in trockenen Tüchern. Besonderes Lob gilt hier Laura Bode, die mit großartigen platzierten Anschlägen von oben immer wieder für direkte Punkte sorgte. Auch staunten die Zuschauer nicht schlecht, als unsere Emma Langenfeld den Mädels aus Losheim ihre gefährlichen Sprungaufschläge präsentierte. Unsere jüngste im Bunde, Laura Rokay (Jg.2012) zeigte mit cleveren Angriffen vorne am Netz und festen Aufschlägen von oben ebenfalls eine klasse Leistung.

Da wir unsere Siegesserie natürlich auch gegen Saarwellingen fortsetzen wollten, starteten wir erneut konzentriert. Ana Chiric und Alina Rokay zeigten imposant, dass sie in ihrer 2. Volleyballsaison bereits zu den stärksten Angreiferinnen der Liga gehören und es zurecht in den Auswahlkader des Saarlandes im Jahrgang 09/10 geschafft haben. Gemeinsam mit tollen Abwehraktionen von Fabienne Kiefer, platzierten festen Angriffsschlägen von Annina Festor und immer wieder tollen Aktionen im Zuspiel von Maren Roether sind die Mädels eine der besten Mannschaften in dieser Altersklasse im Saarland. Es macht mir mega Spaß, euch beim Volleyballspielen auf diesem Niveau zuzusehen. Unsere „neue“, Estelle Hölcker“, zeigte ebenfalls, dass sie sich in den letzten Wochen in allen Bereichen gesteigert hat. So gelang es ihr an diesem Morgen sogar, eine tolle Blockaktion zu zeigen und ihre Körpergröße gekonnt einzusetzen.

Der erste Satz konnte deutlich mit 25:10 gewonnen werden.

Im 2. Satz jedoch kam Saarwellingen durch zu viele Eigenfehler unsererseits besser ins Spiel. Hier sei jedoch zu erwähnen, dass die 4 Mädels der Startaufstellung noch nie gemeinsam auf dem Feld gestanden haben. Dies merkte man deutlich. Auch ein Wechsel zur etablierten ersten Garde konnte eine Niederlage mit 19:25 nicht mehr verhindern. Drei Fehlentscheidungen der Schiedsrichterin zu unserem Nachteil komplettierten diesen 2. Satz dann noch.

Im alles entscheidenden 3. Satz „machte die SSG noch einmal ernst“. Dies wurde dann auch den mitgereisten Saarwellinger Fans, die zwischenzeitlich an einen Sieg ihrer Mannschaft glaubten, direkt vor Augen geführt. Die SSG gewann souverän mit 15:7.

Wir freuen uns nun umso mehr, am 21.04.24 gemeinsam mit unserer 2. Mannschaft in der Jahnsporthalle den Meistertitel an unserem letzten Spieltag zu feiern. Auch hier wollen wir natürlich diese Spiele noch gewinnen. Unsere SSG (2) steht in den Startlöchern, sich hier zum Abschluss der Saison Tabellenplatz 2 zu sichern.

Das nächste Highlight wartet aber bereits am 25.02.24 auf die Mannschaften der SSG:

Unsere U16 startete bei der Saarlandmeisterschaft in Freisen, während unsere U14 zeitgleich vor heimischer Kulisse ebenfalls ihren Meistertitel feiern darf! (Nicole Rokay)

SSG U15 Meister5

SPORT PRO GESUNDHEIT

Die Kursangebote des TV Griesborn, die mit dem Siegel SPORT PRO GESUNDHEIT ausgezeichnet wurden, entsprechen ebenso den Qualitätskriterien, wie auch die ausführenden Übungsleiter*innen und sind somit in der Zentralen Zertifizierungs-Prüfstelle registriert und als bezuschussungsfähig anerkannt.

Kursprogramm Cardio Aktiv

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die ihre Ausdauer verbessern und ihre Rumpfmuskulatur stärken wollen.

Durch die Zusammenstellung der Übungen wird zudem leichten Rückenbeschwerden entgegengewirkt und Verspannungen im Rücken vorgebeugt. Durch den Einsatz von Minitrampolinen wird zudem noch die Knochen- und Faszien Gesundheit gefördert.

Interessiert? Dann machen Sie mit! Sie sind herzlich willkommen!

Kurs 1:

Cardio Aktiv - 50 Plus

  • Kursstart: 20. Februar
  • Termine: Dienstag, 9:30 - 10:30 Uhr
  • Ort: Turnhalle ehem. Schule Sprengen
  • Kursdauer:  10 Termine

Kurs 2

Cardio Aktiv - Jumping Fit

  • Kursstart: 23.02.24
  • Termine: Freitag, 17:00 - 18:00 Uhr
  • Ort: Turnhalle ehem. Schule Sprengen
  • Kursdauer:  10 Termine
  • /ul>

Kurs 3

Fit und Gesund - Outdoor AthletiX

Das Kursprogramm ist ein ausdauer- und kraftorientiertes Training im Freien, das die Komponenten Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit zu einem Gesundheitskonzept im Freien integriert.

Im Kursprogramm wird das Konzept des sog. „Green Exercise" aufgegriffen, das Aktivitäten im Freien und in enger Verbindung mit einem Naturerleben bezeichnet. Die positiven Effekte, die Bewegung in der Natur auf die psychosoziale Gesundheit hervorrufen, sollen erlebt werden, sowie der gesundheitliche Mehrwert von Bewegung und Sport in der Natur vermittelt werden.

Es wird ein Übungs- und Trainingsprogramm angeboten, das nicht an feste Sportstätten oder Geräte gebunden ist und das somit auch von den Teilnehmern selbständig in der unmittelbaren Lebenswelt umgesetzt werden kann.

  • Kursstart: 04.04.24
  • Termin: Donnerstag, 18:30 -19:30 Uhr
  • Treffpunkt: Sportplatz Schachen
  • Kursdauer: 12 Termine

Anmeldung:

Elisabeth Langenfeld 

0176-45620920


Die Mädels und das gesamte Team der Spielgemeinschaft Schwarzenholz Griesborn sagen DANKE an das Werbestudio Schorr für die Unterstützung und das richtig coole, gesponserte Banner mit dem wir nun unsere Fans bei den Heimspielen auch gebührend begrüßen dürfen!

Banner

Die drei Spiele in der Vorrunde konnten sicher auf dem Habenkonto verbucht werden. Als Gruppenerster durfte das SSG-Team gegen den Gruppenzweiten aus der Nachbargruppe dann im Halbfinale ran.

Ein spannender Kampf entwickelte sich und nach knappem Gewinn von Satz 1 und doch deutlichem Verlust von Satz 2 durften unsere bestens aufgelegten Girls gegen den Favoriten aus Freisen in den Tiebreak. Beim Zwischenstand von sage und schreibe 10:0 für uns war der Bann gebrochen und auch die letzten Zweifler waren positiv gestimmt. Der Entscheidungssatz ging mit 15:3 an die SSG. Die Sprechchöre „Finale oh oh waren bestimmt bis in die Griesborner Heimat zu hören. Leider mussten wir dem sehr sehr starken Finalgegner Lebach am Ende zur Saarlandmeisterschaft gratulieren. Aber wir dürfen zusammen mit Lebach das Saarland am 09.03.2024 in Rheinland-Pfalz vertreten auf der Südwestdeutschen Meisterschaft…Schweinegeil !!!.

Glückwunsch zu dieser Top Leistung an alle Spielerinnen, ihr habt alles gegeben ...ihr seid wundervoll!!!

Großes Lob an alle Unterstützer, Betreuer und Eltern. Wir hatten auch mal wieder die besten und lautstärksten Fans im Rücken und wurden auch dadurch bis ins Finale getragen. Auch der glücklicherweise beim 2. Vorsitzenden Christoph Höll wieder aufgetauchte „Euft“ kam tatkräftig zum Einsatz und wird auch in Zukunft bei den SSG Spielen zu hören sein!

Es spielten: Emma Langenfeld, Laura Rokay, Anna-Lena Mailänder, Sina Guldner, Jule Römer, Louisa Niederländer, Zoe Franzen (Betreuer Nicole Rokay  und Markus Mailänder)

Vizemeister U14
U14 Herz

Vorschau:

 

Zwei Heimspiele Damen 1 in der Kirchberghalle - Samstag 03.02.2024 - Spielbeginn 14:00 Uhr

U 15-1

Sonntag, 04.02.2024 Schulturnhalle Losheim , 66679 Losheim am See

U 15-2

Sonntag, 04.02.2024 Sporthalle Leibnitz Gymnasium in 66386 St. Ingbert

Auf geht’s SSG !!!


Wo Zelten Spaß macht! 

Der TV 1911 Griesborn e.V. lädt alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 7 und 17 Jahren zu seinem Zeltlager ein. Auch dieses Jahr werden wir unsere Zelte an der Jahnhütte in Schwalbach vom 13.07. - 20.07.2024 aufschlagen.

Es erwartet euch ein spannendes Programm, das unter anderem eine Schnitzeljagd, Olympiaden und die alljährliche Tagesfahrt beinhaltet.
Höhepunkt und auch Abschluss der Lagerwoche ist unser „bunter Abend“, an dem eure Eltern, Familien und Freunde herzlich eingeladen sind.

Natürlich bietet die Woche noch jede Menge weitere Überraschungen und zahlreiche Aktivitäten, die jüngere und ältere Teilnehmende begeistern werden. So viel sei verraten: Euch erwartet eine zauberhafte Woche.
Das Betreuerteam freut sich auf eure Teilnahme und auf eine erlebnisreiche Woche.

Wann: 13.07. - 20.07.2024

Wo: Jahnhütte Schwalbach
Wer: Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren

Teilnehmerzahl:  max. 100

Teilnahmekosten: Vereinsmitglieder: 90,- €    Nichtmitglieder:  110,- €

zum Anmeldeformular


SSG schafft die Qualifikation zur Saarlandmeisterschaft U15

Am 21.01.24 fand das Qualifikationsturnier zur Saarlandmeisterschaft der U15 statt. Krankheitsbedingt mussten wir leider auf einige Spielerinnen verzichten.

Sie SSG schickte gleich 2 Mannschaften an den Start. Im ersten Spiel gegen Holz musste sich die SSG 1 leider mit 1:2 geschlagen geben. Wir zeigten keine gute Leistung…

Im 2. Spiel gegen die Mädels aus Rohrbach musste somit ein Sieg her, um das Endturnier im März zu erreichen. Körperlich und technisch überlegen, gewannen wir deutlich gegen Rohrbach mit 25:9 und 25:9.

Am 17.03.24 ist die SSG somit als einziger Verein gleich mit 2 Mannschaften bei der Saarlandmeisterschaft vertreten. (Nicole Rokay)

U15 1 21 01 24

Die zweite Garde hat das Qualifikationsturnier in Schmelz gewonnen und sich für die Saarlandmeisterschaft am 17.03.2024 qualifiziert. Diese Truppe gehört somit bereits jetzt zu den 6 besten Mannschaften im Saarland! Glückwunsch zu dieser Leistung! Habt einfach wieder großen Spaß beim Abschlussturnier um Saarlands bestes Team 2024!

Vorschau Saarlandmeisterschaft U 14 weiblich am 28.01.2024 ab 10:00 Uhr in Freisen, Bruchwaldhalle

Drücken wir unseren Girls feste die Daumen. Mal sehen ob wir wieder den 3. Platz aus dem Vorjahr bestätigen können oder ob sogar schon gegen die favorisierten Teams aus Freisen und Lebach ein weiterer Schritt auf dem Treppchen möglich ist. Geniest einfach den Wettkampf und bringt eure Freude aufs Parkett!

SSG ole ole (Markus Mailänder)

U15 2 21 01 24

U12 SSG, 21.01.24

Ein Teil unserer U12 Mädels nahm am Sonntag am 2. Werfen und Fangen Turnier dieser Saison in Düppenweiler teil.

Ziel war es, die erlernten Grundfertigkeiten für das Volleyballspiel unter Wettkampfbedingungen zu testen und zu festigen.

Insgesamt 10 Mannschaften, darunter 3 von der SSG, spielten in Gruppen gegeneinander. Dabei wurden pro Spiel 2 Sätze auf Zeit gespielt, um den zeitlichen Rahmen nicht zu sprengen.

Unsere Mädels waren wieder mit vollem Einsatz dabei und freuten sich über viele gewonnene Punkte, Sätze und Spiele.

IHR ward wieder echt klasse, Mädels! Eure Trainer, Betreuer und Eltern sind wieder total stolz auf euch!

Für die U12 der SSG gingen ans Netz: Lotta, Julie, Jamie, Johanna, Lea, Emilia, Mila, Aaliyah, Luisa und Jule.

Liebe Grüße an dieser Stelle an Lara, Maditta und Lisa die diesmal leider nicht dabei sein konnten.

U12

Die U14 der SSG bleibt weiterhin ungeschlagener Tabellenführer!

Am 14.01.2024 kam es zum Aufeinandertreffen der top 3 Mannschaften der U14 in der laufenden Saison. Die Mädels der SSG waren bis dato ungeschlagene Tabellenführer. Im ersten Spiel gegen den TV Quierschied zeigten wir eine geschlossene Mannschaftsleistung und gewannen 25:11 und 25:15.

Im zweiten Spiel des Tages gegen Lebach starteten wir nervös. Es gelang den Mädels der SSG nur schwer, locker aufzuspielen, obwohl wir stetig immer mit mindestens 3 Punkten in Führung waren. Zum Ende des ersten Satzes unterliefen uns viele Fehler in der Annahme, so dass Lebach auf einmal zum Satzgewinn aufschlug. Unsere Mädels bewiesen jedoch, dass sie nervenstark sind und es gelang ihnen nicht nur den Satzball des Gegners abzuwehren, sondern auch noch 26:24 zu gewinnen! Ab diesem Zeitpunkt war der „Knoten geplatzt“ und die SSG spielte befreiter auf. Letztendlich konnten wir den 2. Satz mit 25:8 gewinnen.

Somit grüßen die Mädels der SSG weiterhin von Tabellenplatz 1 ! 

Ausblick:

Am 28.01.2024 findet die Saarlandmeisterschaft der U14w in der Bruchwaldhalle in Freisen statt. Wir freuen uns schon auf spannende Spiele gegen die Spitzenmannschaften aus Freisen, Lebach und Holz. Die Mädels der SSG werden bereit sein, den etablierten Teams dieses Jahr Paroli zu bieten :)

(Nicole Rokay)

U14 14 01 24

Am 07. Januar hieß es in der Griesborner Jahnstraße zum ersten Mal „Ein Dorf wirft Tannenbäume“. Die Idee kam im Vorstand des TV Griesborn auf. Ähnlich dem skandinavischen Vorbild sollte ein Wettbewerb im Tannenbaum-Weitwurf stattfinden. Gesagt – getan:  27 Kinder, 8 Damen, 36 Herren und 14 Mannschaften meldeten sich an, um im nicht ganz ernst gemeinten Wettstreit um Bronze-, Silber- und Goldmedaillen zu kämpfen. Für die beste Mannschaft gab es die aus Edelstahl gefertigte Trophäe (ein Gemeinschaftsprojekt der Firmen Rupp Edelstähle und SMR-Stahlbau-Maschinenbau Rupp) zu gewinnen. Diese Trophäe muss, wie z.B. die Meisterschaftsschale im Fußball, jedes Jahr neu verteidigt werden.

Zahlreiche Besucher wollten trotz frostigen Temperaturen dieses Spaß-Event nicht verpassen. Immer wieder gab es lautstarken Applaus für die ausgefeilten Wurftechniken. Von 12:00 bis 17:00 Uhr flogen die Tannenbäume. Zwischendurch konnte man sich am Bouleplatz unterhalb des Turnerheims mit heißen und kalten Getränken erfrischen. Ein besonderer Dank geht an unsere Freunde vom Bouleverein Pétanque 85, die den ganzen Tag für Verpflegung mit Grillwürsten und Gulaschsuppe sorgten. Für musikalische Leckerbissen sorgten Mitglieder des Vereins der Musikfreunde Hülzweiler. Das Lied „Oh Tannenbaum“ war bei ihrer Darbietung natürlich der Höhepunkt.

Die beiden Schirmherren Bürgermeister Hans-Joachim Neumeyer und Ortsvorsteher Bernd Schweitzer kürten dann bei der Siegerehrung die besten Werferinnen und Werfer:

Kinder: Lukas Zwerger (Bronze 6,20m), Johanna Hen (Silber 6,34m), Emma Langenfeld (Gold 6,88m)

Damen: Marie Goedicke (Bronze 5,70m), Nadine Roser (Silber 6,54m), Saskia Mathieu (Gold 7,30m)

Herren: Markus „Emu“ Strauß (Bronze 11,05m), Moritz Schwartz (Silber 11,30m), Thorsten Michels (Gold 11,45m)

Mannschaften (addiert wurden die 5 besten Würfe): IG Rosenmontagsumzug (Bronze 47,71m), TV Griesborn (Silber 48,55m), SPD-Gemeindeverband Schwalbach (Gold 59,17m)

Herzlichen Glückwunsch an Alle!

 

 

Der TV Griesborn zog ein positives Resümee. Gleich beim 1. Wettbewerb dieser Art fanden sich viele Besucher und Teilnehmer ein. Auch die Medien zeigten großes Interesse. Die Saarbrücker Zeitung berichtete, SR3 Saarlandwelle sendete live von der Veranstaltung und am 19.01. gibt es ab 18:15 Uhr im SR-Fernsehen einen Filmbeitrag in der SR-Sendung „Saar nur“. Der Film wird danach auch in der SR-Mediathek abrufbar sein.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben. Sowohl der TV Griesborn als auch viele Teilnehmer freuen sich schon heute auf die zweite Auflage im nächsten Jahr – man darf gespannt sein, welche Wurftechniken sich dann durchsetzen werden.


Freitag, 19. und 26.01.24, 19:00 Uhr

Kursstart: 2. Februar 2024

Jumping ist eine moderne Art von Trampolin- Workout, bei der man Fitnessübungen mit Hilfe eines speziellen Trampolins durchführt.

Unabhängig von der Aktivierung von über 400 Muskeln kommt unsere Fettverbrennung genauso in Schwung und wir verbrennen reichlich Kalorien.

Dieses Training ist für jedermann, unabhängig von Leistungsniveau, Ausdauer, Alter oder Gewicht geeignet.

Die Sprünge oder die federnden Bewegungen und Techniken sind leicht zu erlernen.

 

Gesundheit

Jumping fördert die Kondition und verbessert die Koordination, stärkt das Gleichgewicht und kräftigt die Tiefenmuskulatur.

Spaßfaktor

Perfekt gegen Stress!

Das Trampolin-Workout macht glücklich… kein Wunder bei diesem "federleichten" Training, der motivierenden Musik und dem Gruppengefühl, das in diesem Kurs entsteht.


Trainingszeiten ab Februar 2024

Jump & Balance
donnerstags, 10:00 - 10:30 Uhr
…im Anschluss an die Wirbelsäulengymnastik

Swing & Balance Ü 60
freitags, 9:30 - 10:00 Uhr
…vor der Yogastunde Ü60

Jumping Fit

freitags, 19:00 - 20:00 Uhr
Zusatzkurs:
freitags,17:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich bei E. Langenfeld, Tel. 0176-45620920

Die Trampolin Stunden finden alle in der Turnhalle der ehemaligen Schule Sprengen statt.

Jumping Fit

Seite 1 von 2

Anfahrt

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

TV 1911 Griesborn e.V.
Turnerheim
Jahnstrasse 33
66773 Schwalbach

1. Vorsitzender:
Nicolas Goedicke
Im Taubenthal 18
66773 Schwalbach

Ersteller:
TV 1911 Griesborn e.V.

Hosting:
Computer Höll + Sehn GmbH

Für Inhalte auf Seiten, die von dieser Seite gelinkt werden, wird keine Haftung übernommen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.